Winterwandern, Langlaufen & Co.

Ein Winterurlaub am Nassfeld bietet die ideale Gelegenheit, so manch neue Wintersportart kennenzulernen.

Romantisch verschneite Landschaften laden zu einer Schneeschuhwanderung ein. Schritt für Schritt stapfen Sie durch den tiefen Pulverschnee, dort wo sonst nur Schneehase und Reh hinkommen.

Genießen Sie den herrlichen Ausblick bei Ihren winterlichen Wanderungen durch die Kärntner Bergwelt! Auf vielen Wanderwegen kann man sogar den Buggy schieben.

Abenteuer Langlaufen und verträumte Winterzeit

  • 80 km Loipen (von leicht bis schwer), 2 schneesichere Höhenloipen am Nassfeld
  • 55 km Winterwanderwege
  • 2 Rodelbahnen, davon 1 beleuchtet
  • 55 ha Natureisfläche am Pressegger See
  • Pferdeschlittenfahrten

Ein Eislaufparadies in Kärnten

Auf den zugefrorenen Seen, dem Pressegger See (nur 30 Autominuten vom Hotel Gartnerkofel entfernt) und dem Weissensee, übrigens die größte beständig zugefrorene und präparierte Natureisfläche Europas, stehen Eislaufen und Eisstockschießen auf dem Programm. Am Weissensee hat schon James Bond eisige Kurven gedreht.

Neues ausprobieren

Ein Winterurlaub am Nassfeld bietet die ideale Gelegenheit, so manch neue Wintersportart kennenzulernen. So können Sie hier die neuesten Trendsportarten und -geräte gleich selbst ausprobieren. Zum Beispiel den Mountain Sled, das Rallye-Fahrzeug unter den Winterschlitten, den Tube, ein Winter-Reifen ohne Lenkung und Bremse oder das Airboard, mit dem Sie richtig über den Schnee fliegen können.

Die legendäre Après-Ski-Party auf unserer Sonnenterrasse

Das hat Tradition: Ein Mal pro Woche laden wir Sie zu unserer „Après-Ski-Party“ mit dem Chef persönlich ein. Unsere Sonnenterrasse wird dabei zur Après-Ski-Zone. An der Schneebar gibt’s warme und kalte Getränke und vor allem unsere „zünftige“ Frigga-Pfanne. Ihr Wirt Martin kocht für Sie traditionelle heimische Gerichte wie Frigga, Gröstl, Rippalan und es wird tüchtig gefeiert!